August 2016

Wichtiger Hinweis!

Das Logo des PRTCD e. V. sowie der Namensschriftzug und der abgebildete Hund sind geschützt. Eine Veränderung dieses Logos oder Teile davon, zwecks Nutzung für private Zwecke, gelten als Verstoß gegen das Markenschutzgesetz. Der Vorstand des PRTCD e. V. behält sich vor, bei Bekanntwerden eines solchen Verstoßes, ggf. rechtliche Schritte einzuleiten.

Das Logo wird ausschließlich in unveränderter Form den Mitgliedern zur Verfügung gestellt, um auf ihrer privaten Homepage die  Mitgliedschaft im Club zu verdeutlichen.

Juli 2016

Wichtiger Hinweis!

Das Logo des PRTCD e. V. sowie der Namensschriftzug und der abgebildete Hund sind geschützt. Eine Veränderung dieses Logos oder Teile davon, zwecks Nutzung für private Zwecke, gelten als Verstoß gegen das Markenschutzgesetz. Der Vorstand des PRTCD e. V. behält sich vor, bei Bekanntwerden eines solchen Verstoßes, ggf. rechtliche Schritte einzuleiten.

Das Logo wird ausschließlich in unveränderter Form den Mitgliedern zur Verfügung gestellt, um auf ihrer privaten Homepage die  Mitgliedschaft im Club zu verdeutlichen.

 

Die Geschäftsstelle befindet sich bis einschließlich 10.07.2016 im Urlaub.
Die Versendung von Clubartikeln ist daher erst ab 11.07.2016 wieder möglich. Die eingegangenen Bestellung werden dann zügig bearbeitet.

Juni 2016

Die Geschäftsstelle befindet sich bis einschließlich 10.07.2016 im Urlaub.
Die Versendung von Clubartikeln ist daher erst ab 11.07.2016 wieder möglich. Die eingegangenen Bestellung werden dann zügig bearbeitet.

März 2016

Fehlerteufel im Clubheft 1/2016 bei der Landesgruppe Hessen!
Mitgliederversammlung der Landesgruppe Hessen
am 09.04.2016, Beginn ca. 14:30 Uhr (im Anschluss an Wesenstest/Zuchtschau)
Gaststätte „Zur Lahnbrücke“
An der Lahnbrücke 3
35094 Dautphetal Lahntal/Caldern

Januar 2016

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 24. April 2016, um 10:00 Uhr

in 36160 Dipperz-Friesenhausen, Knesheckenweg 2, Hotel Röhn Residence

PDF-Icon200x238 Ausschreibung MV 2016

 

Landesgruppe Nord
Am 17.01.2016 wurde in Neumünster (Schleswig-Holstein) ein neuer Vorstand gewählt.

PDF-Icon200x238 Ausschreibung Prüfungstermine LG-NORD

 

Schulungen für Ausstellungs- und Sonderleiter sowie für Ringhelfer.
Interressierte Mitglieder wenden sich bitte an den 1. Vorsitzenden Ihrer Landesgruppe.
am 19. März 2016 in Saarbrücken
am 20. März 2016 in Neumünster (S-H)

 

Prüfungsunterlagen
Gemäß Vorstandsbeschluss stehen ab Januar 2016  Zensurentafeln und Urkunden für die Landesgruppen kostenfrei zur Verfügung. Bestellungen bitte per E-Mail an die Geschäftsstelle.

August 2015

Anpassung der Richtlinien zur Feststellung der Brauchbarkeit von Jagdhunden in Nordrhein-Westfalen in Kraft!
(Dortmund, 12. August 2015) Nach § 30 Absatz 1 LJG NRW sind bei der Such- und Bewegungsjagd, bei der Jagd auf Wasserwild sowie bei jeder Nachsuche brauchbare Jagdhunde zu verwenden. Gemäß Ziffer 6 der Verwaltungsvorschrift zum Landesjagdgesetz Nordrhein-Westfalen (VV LJG NRW) obliegt es den Kreisgruppen des Landesjagdverbandes, gemeinsam mit den Mitgliedsvereinen des Jagdgebrauchshundverbandes (JGHV) die Brauchbarkeitsprüfungen durchzuführen.

Die Brauchbarkeit ist nachgewiesen, wenn Jagdhunde an einer solchen Prüfung oder an einer gleichwertigen Prüfung nach den Prüfungsordnungen des JGHV, der dem JGHV angeschlossenen Zuchtvereine oder anderer Landesjagdverbände erfolgreich teilgenommen haben.
Diese Richtlinien sind zwischenzeitlich, nach Anpassung an die Novellierung des Landesjagdgesetzes, vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MKULNV) als Nachweis der Brauchbarkeit von Jagdhunden im Sinne des § 30 LJG NRW anerkannt.

PDF-Icon200x238 Richtlinien zur Feststellung der Brauchbarkeit von Jagdhunden in NRW

Quelle: www.ljv-nrw.de

Weitere Informationen zum NEUEN JAGDGESETZ : recht.nrw.de

 

LG Bayern:

28. und 29.11.2015 Rassehundegemeinschaftsausstellung in Erfurt/ Halle 2

PDF-Icon200x238 Meldeschein Erfurt 2015

Juli 2015

Im Verlauf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Landesgruppe Hessen am 04.07.2015, haben D. und J. Bill ihren sofortigen Rücktritt von allen Ämtern in der Landesgruppe erklärt.
Deren bisherigen Ämter, werden nun vom Vorstand der Landesgruppe übernommen.

Der Vorstand der Landesgruppe bedankt sich für die langjährigen, mit großen Engagement und Erfolg erbrachten Leistungen. Ferner wünschen wir Familie Bill für ihren weiteren züchterischen Weg, alles Gute und viel Erfolg.

VS LG Hessen